Tambouren Mümliswil-Ramiswil in Wetzlar DE

Am Samstagmorgen startete um 7.30 Uhr das Abenteuer in Mümliswil. Gemeinsam mit dem Rotary-Club Balsthal machte man sich auf den Weg zum 450km weit entfernten Wetzlar DE. Nach einer abenteuerlichen Reise, mit Bus-DJ, vielen Spielen und teilweise mehreren Stunden Schlaf kamen wir nach 7 Stunden Reise bei unserer Unterkunft an. Nach dem Beziehen der Zimmer und einer kurzen Probe machten wir uns auf den Weg zum ersten Auftritt. Als Überraschungsgruppe des Rotary-Club‘s Balsthal durften wir uns auf zwei tolle Auftritte zum 60. jährigen Jubiläum des Rotary-Club‘s Wetzlar freuen. Als Geschenk durften wir den extra komponierten „Rotary March“ von Andy Frei an diesem Abend uraufführen. Nach dem erfolgreichen ersten Auftritt durften wir uns im Backstage-Bereich grosszügig verpflegen lassen. Anschliessend durften wir vor dem grossen Publikum noch ein kleines Potpouri aus unseren besten Sektions- und Showstücken präsentieren. Mit einer Standig Ovations durften wir unsere zwei sehr erfolgreichen Auftritte abschliessen. Zurück in der Unterkunft liessen wir den Abend gemütlich ausklingen. Am Sonntagmorgen hiess es um 9.00 Uhr bereits wieder alles einzuladen und weiter ging es zum Domplatz in Wetzlar. Wiederum vor einem beachtlichen Publikum durften wir nochmals einen Auftritt in der schönen Altstadt spielen. Nach einer kurzen Stärkung traten wir nun die Heimreise nach Mümliswil an.

Wir möchten uns ganz herzlich beim Rotary-Club Balsthal und Wetzlar bedanken. Wir wurden sehr herzlich empfangen und die Wertschätzung und Freude war bemerkenswert. Ein einmaliges Weekend für die Tambouren Mümliswil-Ramiswil neigt sich nun dem Ende zu…

Herzlichen Dank🥁🔥 es war uns eine Ehre!