Der Verein

 Der über 40 Jahre alte Tambourenverein Mümliswil wurde 2010 umstrukturiert. Durch diese Umstrukturierung wurde ebenfalls der Name, der neu "Tambouren Mümliswil-Ramiswil" lautet, geändert. Die längjährig bekannte Fasnachtsgruppe Naserümpfer geht nicht verloren und wurde in die neuen Vereinstrukturen integriert und ist weiterhin ein wichtiger Bestandteil des Vereins. Der Verein zählt nun bereits wieder 14 Aktivmitglieder, 4 Herren der alten Garde (Naserümpfer) sowie 24 Jungtambouren, welche in der Musikschule Mümliswil-Ramiswil ausgebildet werden. Der Fokus liegt eindeutig bei den Jungen, welchen eine soziale Plattform sowie eine fachkompetente Ausbildung garantiert wird.

 

Die Hauptaktivitäten des Vereins sind Tambourenwettspiele, die Fasnacht, diverse Auftritte/Ständeli, sowie die enge Zusammenarbeit mit der MG Konkordia Mümliswil.

Mitgliedschaft

Ab der 3. Schulklasse ist der Eintritt in die Musikschule möglich. Jedoch bieten die Tambouren Mümliswil-Ramiswil bereits seit 2012 ein sogeanntes "Piccolo-Drummle" an, wo auch jüngere Mädchen und Buben eine Eintrittsmöglichkeit haben und nach altersgerechtem Lerntempo ausgebildet werden.

 

Bei Fragen kann man sich via Kontaktformular an die Jungtambourenobfrau Claudia Grossmann wenden.

Mitgliederbeiträge

Fr. 120.-- für Aktive

Fr. 80.-- für Studenten und Lehrlinge

Fr. 80.-- für Fasnächtler

Fr. 30.-- für Jungtambouren

Lokalität

Unser Lokal befindet sich im ehemaligen Schuhmacherhaus beim Coop.